Reste der ehemaligen Glashütte

Viel steht hier nicht mehr auf dem riesigen Areal der 1864 gegründeten Glashütte. Im Jahre 2005 wurde die Produktion auf dem Gelände des ehemals weltgrössten Flaschenproduzenten eingestellt und 2009 begannen die Abrissarbeiten der Produktionshallen. Übriggeblieben sind drei Industriebauten, die unter Denkmalschutz stehen: der markante Glasturm, Wahrzeichen der alten Glashütte mit dem blauen, gekrönten G, ein Kesselhaus und die ehemalige Elektrozentrale.